de
Neuigkeiten
  Aktuell
Archiv
Pressestimmen

 
CM FanPage
Infos zum Spiel
  Überblick
Bestimmungen
 
Systemanforderungen
Support
  Kontakt
FAQ
 
Forum
Downloads
  Updates
Demo

Bilder
Hintergrundbilder
 
Filme
 
Pressestimmen
  
 
 
GamersHall.de
"Crazy Machines 2 ist eine absolut gelungene Fortsetzung einer Spielidee, die schon alleine einen Award verdient hat. Gerade in Zeiten, wo der Ruf vieler Computerspiele oft sehr fragwürdig ist und Spiele wie “Gehirnjogging” boomen, kommt CM2 genau richtig. Hier stimmt für mich einfach alles, Grafik, langanhaltender Spielspaß, knifflige Rätsel und ein guter Onlinemodus mit einer lustigen Community. Heureka, würde da der alte Archimedes von Syrakus sagen!"

gamona
Wertung: 85%
Gameplay: "Knobelfreunde versinken restlos in den genialen Versuchsanordnungen und verbringen Stunden mit dem Lösen der knackigen Aufgaben oder dem Bau neuer Experimente."

looki.de
"... Wenn Stunde um Stunde verrinnt und das Brett vorm Kopf dann endlich der Erleuchtung weicht, stellt sich ein unsagbares Glücksgefühl ein. Spätestens mit cm2 werden alle Spieler überzeugt sein, die beim ersten Teil noch ihre Zweifel hatten. Für knapp 20 Euro können Knobel-Fans gar nichts falsch machen."

88%
www.gamingxp.com
"... Super einfach, faszinierend, knifflig und - nicht zuletzt wegen der Online-Features, die leicht handhabbar sind (selbst Upload der Labore direkt aus dem Spiel möglich), unglaublich motivierend! Wer Knobelspiele mag und gerne sich an technischen Herausforderungen misst, für den ist dieses Spiel sowieso ein Muss! Allen anderen wird wohl die Geduld ausgehen ... Echten Knobelfreaks aber aufgrund der Labore und der Community der Spaß noch lange nicht!"

85%
GameCaptain.de
"Crazy Machines 2 erfindet wie seine Vorgänger das Rad auch nicht neu, bringt aber fulminante Veränderungen in Sachen Grafik und Physik-Engine ins Spiel. Beides zusammengenommen bringt ein verändertes Spielgefühl ohne jedoch das typische Crazy-Machines-Feeling zu verändern. Die 2 im Namen hat so wirklich ihre Berechtigung. Zudem warten auf den Rätselfreund über 150 neue knifflige Levels, neue Bauteile und ein kräftig aufgebohrten Editor mit Onlineanbindung. Dem Levelnachschub durch die Fangemeinde sind so kaum Grenzen gesetzt."

www.netzwelt.de
"... "cm² - Crazy Machines II" ist eines jener Games, das Laufpublikum, welches dem Spieler zunächst nur beiläufig über die Schulter blickt, anhalten lässt und zu Ratschlägen verleitet. Insofern taugt es auch als Gesellschaftsspiel, obwohl es keinen Multiplayermodus im eigentlichen Sinne bietet. Die Tatsache, dass selbst Physikmuffel das Tüftelfieber packt, zeugt vom erneuten Gelingen des Experiments. Unterhaltsamer kann Naturwissenschaft am Computer schwer sein."

grdb.de
Wertung: 84%
"... Während sich am gelungenen Spielprinzip kaum etwas verändert hat, haben die Entwickler kräftig an der Grafikschraube gedreht und dem Spiel einen gänzlich neuen Look verpaßt. Wir schon bei der Gold-Edition des Vorgängers überzeugt das Spiel und die Technik, so daß einer Wertung jenseits der 80 Punkte, auch angesichts des günstigen Preises, nichts mehr im Wege steht."

83%
www.gamesmania.de
"Crazy Machines 2 bietet grandiosen Knobelspaß für Jung und Alt. Dank akkurater Physikengine, tadelloser Präsentation und guter Zugänglichkeit begeistert der Titel nicht nur erfahrene Spieler sondern auch diejenigen, die Computerspielen sonst eher kritisch gegenüber stehen. Zudem eignet sich das Spiel auch wunderbar, junge Menschen mit den Abläufen der Physik vertraut zu machen. Hier steht der Aspekt des spielerischen Lernens im Vordergrund. Mit großem Umfang sorgt Crazy Machines 2 für lang anhaltenden Spielspaß jenseits der 30 Stunden Grenze. Der Frustfaktor bleibt dabei stets gering, denn wenn es mal nicht weiter geht, steht euch der sympathische Professor hilfreich zur Seite. So bleibt nur noch eine Frage offen – warum ist das Spiel eigentlich so günstig? Wir wissen es nicht, denn cm2 hat uns besser unterhalten als so mancher Vollpreistitel. Wer gerne knobelt, sollte sich dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen!"

83%
PC Action - PEISTIPP 1-2008
"... Bei der Simulation Crazy Macines 2 geht es jedoch um andere Experimente. Mit über 150 Dingen wie Fässern, Metallschienen oder Katapulten lösen Sie knifflige Rätsel. Zum Beispiel müssen Sie eine Bowling-Kugel in einen bestimmten Bereich des Levels befördern, indem Sie Kettenreaktionen ausnutzen und diverse Gegenstände geschickt einsetzen - Sprungfedern etwa. Sollten Sie bei einem der Puzzles nicht weiterkommen, dürfen Sie jederzeit den schrägen Professor um Rat fragen. Für diese Rolle gewann man Synchronsprecher Lutz Mackensy. Wie - kennen Sie nicht? Der Kerl hat unter anderem Dr Emmet Brown (Christopher Lloyd) in Zurück in die Zukunft-Trilogie seine Stimme geliehen. Für den Fall, dass Sie jede Kopfnuss gelöst haben, besteht die Möflichkeit, selbst Experimente zu erschaffen, diese mit anderen Spielern über das Internet zu teilen und deren Rätsel herunterzuladen - quasi ein nie enden wollender Rätsel-Wahnsinn! Für Leute die gern anspruchsvoll knoblen, ist Crazy Machines 2 Pflicht!"

Spiele-Highlights: Die besten PC-Spiele aus 2007
(c´t 2007, Heft 25)
"... Manchmal bedarf es nur weniger Impulse, um etwas Bewährtem interessante neue Facetten zu verleihen. Crazy Machines 2 unterscheidet sich vom Prinzip her kaum von den erfolgreichen Vorgänger mit seinen Varianten. Doch gibt es nun eine dritte Dimension, und für das glaubwürdige Gravitationsverhalten sorgt in der neuen Spielversion die Ageia-PhysX-Engine.
Man darf wieder aus allerlei vorgegebenen Bauteilen Vorrichtungen zusammensetzen, die levelspezifische Aufgaben erfüllen sollen. Hier ist der verrückte Professor absolut in seinem Element. Auf den digitalen Berufskollegen, der ihn im Programm mit Kommentaren versorgt, hätte er zwar verzichten mögen, nicht aber auf die herrlich schrägen Ursache/Wirkung-Ketten, denen es beim Erfinden und Ausprobieren nachzuspüren gilt. Mit Sprungfedern, Armbrust, einem Basketball und anderen hilfsmitteln bugsiert er Fässer in den Keller oder bringt eine Sammlung von Quietscheenten in die richtige Reihenfolge.
Dabei muss es berücksichtigen, dass Elemente sich dank der dreidimensionalen Gestaltung jetzt auch hintereinander verschieben können, wenn sie unkontrolliert heunterfallen. Ein eigener Editor erlaubt es auch diesmal, eigene Aufgaben zu entwerfen und sie mit anderen Spielern per Internet zu tauschen.
..."

 
     
Kaufen
   
 
Konto
 
Spielername:

Passwort:
 
Statistik
  Top 'Weltreise' Spieler
1. 893600  LeFreeque
2. 891950  Alilibaba
3. 891500  Erleuchtung
4. 890950  Donondo
5. 890200  second ich

Spieler Labore
 
Bestenlisten